Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
ENZur englischen Website wechseln

WALDEN

Quick Info

Im Sommer 1845 baut sich Henry David Thoreau eine Waldhütte am Walden Pont in der Nähe von Concord, Massachusetts. Dort zieht er sich für genau zwei Jahre, zwei Monate und zwei Tage zurück, um „dem eigentlichen, wirklichen Leben“ näherzukommen. Er skizziert seine Erfahrungen und Naturerlebnisse und beeinflusst als Naturphilosoph, Gesellschafts- und Konsumkritiker mehrere Generationen von Aussteigern und Naturschützern.

Konzipiert als Projekt zwischen Soundinstallation und Szenischer Lesung, findet WALDEN in der Staudengärtnerei Gerhild Diamant in Duisburg Rumeln-Kaldenhausen statt.

Mit: Patrick Dollas, Matthias Heße
Einrichtung: Kristina Zalesskaya

Eine Kooperation mit der Staudengärtnerei Gerhild Diamant und dem Kollektiv Recursion.

Dauer
1 Stunde 30 Minuten
Webseite
www.schlosstheater-moers.de/?produktion=walden https://www.schlosstheater-moers.de/?produktion=walden
zum Spielplan

Nächste Veranstaltungen

Nach oben