Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website

 

ZEHN X FREIHEIT

Theaterwochenende der RuhrBühnen am 30. und 31. Oktober 2021 mit Premieren und Uraufführungen in Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Moers, Mülheim und Oberhausen

Das Bild zeigt einen türkisen Hintergrund, darauf das Logo der RuhrBühnen. Im Text steht: Zehn Mal Freiheit, Theaterwochenende der Ruhr Bühnen am 30. und 31. Oktober 2021. Jetzt Tickets sichern!

Die Premieren und Uraufführungen werden erstmals am Samstag, 30. Oktober und Sonntag, 31. Oktober 2021 in den jeweiligen Theatern zu sehen sein. Dabei gilt: 4 aus 10 und zwei pro Tag. Mit einem Viererticket werden die Vorstellungen über beide Tage kombinierbar sein. Pro Tag gib es zwei Vorstellungsblöcke, aus denen je eine Vorstellung – nach Verfügbarkeit – ausgewählt werden kann.  Der Ticketpreis beträgt pauschal 45,- Euro, ermäßigt 30,- Euro. Die Buchung für das Kombiticket des Theaterwochenendes ist exklusiv über den Online-Ticketshop möglich.

Festival-Bonus & Reiseführer
Für die Besucher*innen des Theatererlebnisses „Zehn X Freiheit“ bieten die Festivals Ruhrtriennale und Ruhrfestspiele Recklinghausen ein spezielles Angebot für die kommende Saison: Jede*r Käufer*in eines Kombitickets erhält 50 % Ermäßigung auf zwei Tickets für jeweils eine Vorstellung der Festivals in 2022. Alle Ticketkäufer*innen erhalten hierfür im kommenden Frühjahr entsprechende Gutscheine.

On top erhalten Sie einen Reiseführer zum Theaterwochenende, der Sehenswertes, Gastro-Tipps und Interessantes zu den Stücken bereithält.


Auf alle verfügbaren Kombitickets werden reduzierte Eintrittspreise für Schüler*innen, Studierende (bis zum 27. Lebensjahr), Bundesfreiwilligendienstleistende, Auszubildende, Schwerbehinderte (ab einem Schwerbehindertengrad von 80 %, sowie Begleitpersonen von Schwerbehinderten, die von ihrer Berechtigung zur Mitnahme, Merkzeichen B, Gebrauch machen) und Erwerbslose gewährt. Die Berechtigung zu einem ermäßigten Kombiticket ist beim Besuch jeder Veranstaltung durch Vorlage der entsprechenden Originaldokumente nachzuweisen.

Sollten Sie Probleme bei der Onlinebuchung haben, wenden Sie sich bitte per Mail an: tickets@comfortticket.de.

Veranstalter des Theaterwochenendes, in Kooperation mit den RuhrBühnen, ist der Regionalverband Ruhr. Das Theaterprojekt ist eine Kooperation von Regionalverband Ruhr, RuhrBühnen und der Ruhr Tourismus GmbH, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Back to top