Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website

A Human Race

Quick Info

Nach der Musik von Igor Stravinsky "Le Sacre du Printemps".
Begleitend zur Vorstellung laden wir im Anschluss an die Vorstellung zu einem Künstler*innengespräch (in englischer Sprache) zwischen dem Choreographen der Produktion Grichka Caruge und der Autorin, Performerin und Tänzerin Nora Amin ein.
Krump ist getanzter Widerstand. Friedlich, zugleich kraftvoll und höchst virtuos begehren seine Tänzer*innen auf gegen soziale Ungleichheit und Diskriminierung, die sich in ihre Körper eingeschrieben haben und sich von dort aus Bahn brechen: ein kreatives Ventil für Aggression, das die Wunden von Ausgrenzung und Rassismus selbst sprechen lässt. Es ist eine soziopolitische Praxis, die jungen Menschen auf der ganzen Welt zum einen eine familiäre Struktur und einen Zufluchtsort bietet, und zum anderen Selbstermächtigung angesichts des Gefühls von Ohnmacht gegenüber unrechtmäßig erfahrener Gewalt.

Duration
45 minutes
Web
www.ruhrfestspiele.de/programm/2021/a-human-race https://www.ruhrfestspiele.de/programm/2021/a-human-race
to the schedule

What's next?

Back to top