Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website
Theater Hagen

Casa Azul

Quick Info

Aufführungsdauer: 1 Stunde 10 Minuten keine Pause

„Was brauche ich Füße, wenn ich Flügel habe zum Fliegen?“ (Frida Kahlo)
Frida Kahlo war schon zu Lebzeiten eine Legende. Nach einem schweren Unfall in ein Korsett gezwängt, malte sie buchstäblich um ihr Leben. Zwischen Lebenslust und Schmerz, Tradition und Rebellion, Liebesglück und Liebesleid führte sie ein Leben der Extreme. Das „Blaue Haus“ (Casa Azul) wurde für sie zum Zufluchtsort.
Die Gegensätze zwischen der geheimnisvollen Innenwelt und der extrovertierten Selbstdarstellung in provokanten Posen haben Marguerite Donlon inspiriert. Die Ideen zu dieser Produktion schöpft sie aus dem vielfältigen Werk Frida Kahlos und aus deren Tagebucheinträgen, die in ihrer Metaphorik zur Umsetzung in getanzte Bilder einladen. Der trotzige Aufschrei „Viva la vida“ (Es lebe das Leben) wird zum Leitmotiv des Stücks.
Zu lateinamerikanischen Rhythmen, modernen Kompositionen und seelenvollen Liedern  - vorgetragen von Luis González - entsteht so eine Choreographie über seelische und körperliche Wunden, Kraft und Schönheit.
„Jede Szene mit ihrer Interpretation, tänzerischen Ausdruckskraft und ihrer musikalischen Darbietung kann als ein kleines Meisterwerk angesehen werden.“ (Augsburger Allgemeine)

Web
www.theaterhagen.de/veranstaltung/casa-azul-1169/alle https://www.theaterhagen.de/veranstaltung/casa-azul-1169/alle/
to the schedule

Cast

Marguerite Donlon
Marguerite Donlon
Ingo Bracke
Markus Maas
Ernst Schießl
Ingo Bracke
Waltraut Körver
Francesco Vecchione
Svenja Fiehl
Filipa Amorim
Noemi Emanuele Martone
Sara Peña
Luis Gonzalez
Amber Neumann
Jeong Min Kim
Federica Mento
Dario Rigaglia
Alexandre Démont
Alexandre Démont
Federica Mento
Amber Neumann
Brandon Alexander
Gennaro Chianese
Péter Copek
Alexandre Démont
Ciro Iorio
Antonio Moio
Luis Gonzalez
Amber Neumann
Alexandre Démont
Johannes Schmidt

What's next?

Back to top