Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website
© 2008-2023 Musiktheater im Revier

Das schlaue Füchslein

Quick Info

Der Förster hält sich für klug, als er ein Fuchsjunges nach Hause bringt. Ein Haustier soll es werden, wie sein treuer Dackel. Aber da hat er die Rechnung ohne das schlaue Füchslein gemacht. Es schert sich nicht um Regeln, meuchelt seine Hühner, flieht und führt ihn auch noch im Wald an der Nase herum. Die Natur ist, wie sie will – wild und frei. So wäre der Förster manchmal auch gern.

Kein dramatischer Liebestod, aber auch keine Oper nur für Kinder. „Das schlaue Füchslein“ des tschechischen Komponisten Leoš Janáček fällt völlig aus dem Rahmen der gewohnten Opernstoffe. Die vermeintlich märchenhafte Handlung fördert die wichtigen Fragen des Lebens zu Tage. In einem farbenprächtigen Klangstrudel zeigt das Werk, was Freiheit, Liebe und Glück bedeuten können. Die Antworten sind mal
bauernschlau, mal erschütternd einfach, mal nicht in Worte zu fassen. Die Kunst macht sie erfahrbar, unterstützt durch das opulent ausgestattete Bühnenbild, die fantasievollen Kostüme und die witzige Inszenierung. Der Abend eröffnet ein klangmalerisches Naturpanorama, das über die Farblosigkeit des Winters hinwegtrösten kann. Ein berührender Theaterabend für die ganze Familie.

Duration
Die Veranstaltung endet um ca. 21:15 Uhr, Pause nach ca. 45 Minuten, mit Einführung um 19:00 Uhr.
Web
mir.ruhr/fuechslein https://mir.ruhr/fuechslein
to the schedule

Cast

Der Förster
Johannes Martin Kränzle
Piotr Prochera
Das schlaue Füchslein
Bele Kumberger
Frau Försterin / Fuchs
Lina Hoffmann
Der Pfarrer / Dachs
Philipp Kranjc
Yevhen Rakhmanin
Schulmeister / Hahn / Mücke
Adam Temple-Smith
Dackel
Khanyiso Gwenxane
Haraschta
Petro Ostapenko
Yancheng Chen
Frau Pasek / Schopfhenne / Eule
Anke Sieloff
Herr Pasek / Frosch
Bogil Kim
Pepik / Grille / Enkel des Froschs
Scarlett Pulwey
Frantik
Elena So
Fuchskinder
Opernkinderchor der Chorakademie Dortmund

Staff

Musikalische Leitung
Rasmus Baumann
Giuliano Betta
Inszenierung
Michael Schulz
Bühne
Heike Scheele
Kostüme
Martina Feldmann
Chor
Alexander Eberle
Licht
Patrick Fuchs
Dramaturgie
Anna Chernomordik

Work info

Nach der Geschichte von Rudolf Těsnohlídek |
UA 1924 | in tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln |
mit Einfügung des Liedes „Laska“ aus Leoš Janáčeks Sammlung „Mährische Volkspoesie in Liedern“

What's next?

Back to top

Cookie-Policy

We use cookies to provide the best website experience for you. By clicking on "Accept tracking" you agree to this. You can change the settings or reject the processing under "Manage Cookies setup". You can access the cookie settings again at any time in the footer.
Data Protection Guidelines | Imprint

Cookie-Policy

We use cookies to provide the best website experience for you. By clicking on "Accept tracking" you agree to this. You can change the settings or reject the processing under "Manage Cookies setup". You can access the cookie settings again at any time in the footer.
Data Protection Guidelines | Imprint