Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website
Theater Hagen

Die einsame Insel (L'isola disabitata) │Marilyn Forever

Quick Info

In italienischer Sprache mit deutschen Übertexten │ In englischer Sprache mit deutschen Übertexten

Mit Die einsame Insel (L’isola disabitata) schuf Joseph Haydn eine Kurz-Oper, die den Schicksalen von vier Personen auf einer Insel nachspürt: Ein Unwetter zwingt Gernando und seine Frau Costanza, ihre Schiffsreise auf einer unbewohnten Insel zu unterbrechen. Als Gernando spurlos verschwindet, wartet Costanza 13 Jahre lang vergeblich auf seine Rückkehr. Nur ihre Schwester Silvia lebt mit ihr auf der Insel; diese genießt das Leben fernab der Zivilisation. Costanza ist überzeugt, dass Gernando sie absichtlich allein gelassen hat, dabei ist er in Wirklichkeit von Piraten entführt worden. Als es ihm gelingt, mit seinem Freund Enrico auf die einsame Insel zurückzukehren, löst er eine Kette von Ereignissen aus, die das Leben aller für immer ändern wird.
Marilyn Monroe, die Ikone. Auch fast sechzig Jahre nach ihrem Tod geht eine überwältigende Faszination von der Schauspielerin aus. Zahllose Biografien und Filme beschäftigen sich mit dem Phänomen Marilyn – zugleich entzieht sich die durch und durch ambivalente Figur immer wieder den Einordnungen. Obwohl von Millionen bewundert, als Star und Sexsymbol gefeiert, gelang es Marilyn nie, ihre tiefliegenden Unsicherheiten zu überwinden. Der britische Komponist Gavin Bryars verwebt in seiner Kammeroper Marilyn Forever, die 2013 uraufgeführt wurde, assoziativ Szenen aus Marilyns Leben; musikalisch orientiert er sich an der Musik aus ihrer Lebzeit – vom Jazz bis zur Minimal Music.
Die Produktion Die einsame Insel wird unterstützt durch den Theaterförderverein Hagen e.V. als Sonderförderung anlässlich der Corona-Pandemie

Web
www.theaterhagen.de/veranstaltung/die-einsame-insel-lisola-disabitata-marilyn-forever-1339/alle https://www.theaterhagen.de/veranstaltung/die-einsame-insel-lisola-disabitata-marilyn-forever-1339/alle/
to the schedule

Cast

Joseph Trafton
Magdalena Fuchsberger
Monika Biegler
Martin Gehrke
Francis Hüsers
Mareike Teichgräber
Svenja Fiehl
Joseph Trafton
Holger Potocki
Bernhard Niechotz
Holger Potocki
Bernhard Niechotz
Noemi Emanuela Martone
Hans-Joachim Köster
Rebecca Graitl
Tobias Kramm
Svenja Fiehl
Maria Markina
Penny Sofroniadou
Insu Hwang
Anton Kuzenok
Angela Davis
Kenneth Mattice
Wolfgang Niggel
Sebastian Joest
Matthew Overmeyer
Bernd Stahlschmidt-Drescher
Philharmonisches Orchester Hagen

What's next?

Back to top