Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website

Joyce DiDonato Händel "Theodora"

Quick Info

Georg Friedrich Händel
"Theodora" - Oratorium in drei Teilen, HWV 68
(konzertante Aufführung in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln)

Georg Friedrich Händel selbst hielt "Theodora" für eines seiner bedeutendsten Werke. Es ist neben dem "Messiah" außerdem das einzige Oratorium, in dem der Barockkomponist eine christliche Geschichte erzählte: Im antiken Antiochia widersetzt sich die Christin Theodora den Zwängen der römischen Besatzer und wählt mit ihrem römischen Geliebten als Märtyrerin den Tod. Das Religions- und Liebesdrama zeichnet sich durch besondere musikalische Innerlichkeit aus. In der Titelpartie ist die Sopranistin Lisette Oropesa zu erleben - seit Jahren ein Star an der New Yorker MET und gern gesehene Gästin in Wien, München und Paris. Ihr zur Seite steht die stets ausdrucksvolle Star-Mezzosopranistin Joyce DiDonato. Sie verkörpert Theodoras Freundin Irene, der Händel etliche Arien von bewegter Eleganz schenkte.

Web
www.theater-essen.de/spielplan/joyce-didonatohaendel-theodora-106282 https://www.theater-essen.de/spielplan/joyce-didonatohaendel-theodora-106282/
to the schedule

Cast

Theodora
Lisette Oropesa
Irene
Joyce DiDonato
Septimius
Michael Spyres
Valens
John Chest
Didymus
Paul-Antoine Bénos-Djian
Il Pomo d'Oro Orchestra and Choir
Dirigent
Maxim Emelyanychev

What's next?

Back to top