Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website
Katrin Ribbe

Keloğlan Eulenspiegel

Quick Info

Die wundersamen und märchenhaften Abenteuer zweier Narren

Es war einmal, es war keinmal. In einer Zeit, die längst vorbei, vielleicht gestern, vielleicht morgen.

In einem Land an der Emscher, am Bosporus, vielleicht hier, vielleicht da, im Norden, Süden, Osten, Westen.

Als das Erzählen noch half, da gab es einen Jungen, der war so wie er war und doch sehr anders.

Sein Name war Keloğlan. Sein Name war Till. Und an seiner Seite ging das Mädchen, seine Schwester, seine Freundin, seine Liebste. Streiche, Spiele, Freundschaft, Trost und Abenteuer, alles trauen wir den Schelmen zu! Nichts davon ist erlogen, nichts davon ist wahr und wenn du schneller läufst als die anderen, kann dir nichts passieren. Keloğlan, der kahlköpfige Junge aus der türkischen Märchenwelt, und Till Eulenspiegel, der Schalk aus den deutschen Volkserzählungen, treiben Schabernack. Sie sind einsam, gesellig, arm und reich, gewitzt und um keine Antwort verlegen.

In der Inszenierung von Ania Michaelis werden die Geschichten von Till Eulenspiegel und Keloğlan zu einem großen Erlebnis.

Ania Michaelis hat Schauspiel und Theaterpädagogik an der Schule Totales Theater (CH) studiert. Seit 1999 inszeniert sie. Von 2009 bis 2011 war sie die Künstlerische Leiterin des Theater o.N. in Berlin und implementierte "FRATZ - Internationales Theaterfestival für die jüngsten Zuschauer*innen". Von 2011 bis 2015 leitete sie als Oberspielleiterin am tjg. theater junge generation in Dresden die Sparten Schauspiel und Puppenspiel. Seit 2015 arbeitet sie als freie Regisseurin, vorrangig mit dem AGORA Theater in Belgien. Sie macht Theater für sehr junge Zuschauerinnen, Erwachsene und für alle Altersgruppen, die dazwischen liegen. Ästhetisch erforscht sie den Raum zwischen Objekt-, Musik- und Schauspieler*innen-Theater. Anias Inszenierungen werden auf nationale und internationale Festivals eingeladen und ausgezeichnet.

HIER gibt es das Programmheft zum kostenlosen Download. Den Bastelbogen zu unserem großen Familienstück finden Sie HIER.

Übrigens: Rund um die Vorstellungen an den Adventssonntagen bieten wir viel Extra-Programm an. Mehr Informationen dazu finden Sie HIER.

Web
www.theater-oberhausen.de/programm/stuecke.php?SID=770 https://www.theater-oberhausen.de/programm/stuecke.php?SID=770
to the schedule

Author / Composer

Author

What's next?

Back to top