Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website
Foto: Frank Vinken

Kohlenstaub und Bühnennebel

Quick Info

Premiere am 30. Oktober 2021 in der Aula des Bertha-von Suttner-Gymnasiums Das Theater Oberhausen wird 101. Der Intendant beauftragt eine Gruppe hartgesottener Theaterfreund*innen damit, ein Stück anlässlich des Jubiläums aufzuführen. Die Freude ist groß, die Fragezeichen größer: Wer darf Regie führen und wie? Wer macht das Licht? Was ist wichtiger, die Kunst oder eine entspannte Probenatmosphäre? Warum ist die Autorin des Stücks eine Gelsenkirchenerin und nicht eine Oberhausenerin? Wer ist der Tenor aus dem Weinfass und was sagt das alte Theater selbst dazu? Verschiedenste Hausgeister aus der Theatervergangenheit machen den Theaterfreund*innen zu schaffen und natürlich die Frage, für wen das Stück gemacht wird, für wen es gemacht sein sollte: das Publikum der Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft? Zwischen Ruhrgebietskomödie und Diskurssatire erzählt "Kohlenstaub und Bühnennebel" die brüchige Geschichte einer Institution im Dienste der Kunst, vor dem Hintergrund der Geschichte des Ruhrgebiets der letzten 100 Jahre. Im Spiegel der Geschichte des Theaters erscheint die Geschichte des Ruhrgebiets als bodenlose Identitätssuche. (Akın Şipal)
Web
www.theater-oberhausen.de/programm/stuecke.php?SID=936 https://www.theater-oberhausen.de/programm/stuecke.php?SID=936
to the schedule

Author / Composer

Author
Akın Emanuel Şipal

What's next?

Back to top