Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website

Sound LAB

Canceled!

Quick Info

In einer zunehmend multikulturellen Gesellschaft sind Fragen nach dem "Eigenen" und dem "Fremden" aktueller denn je. Sie weisen gleich mehrere gesellschaftspolitische Themen der Zugehörigkeit auf: Was und wer ist fremd? Wie wird das bestimmt? Von wem und nach welchen Merkmalen? Mit diesen Fragen werden wir auch in der Musik immer wieder konfrontiert. Was klingt vertraut und warum? Was lehnen wir fast reflexartig als seltsam, befremdlich oder merkwürdig ab - besonders in der Kunstgattung Musik? Gibt es ein Konzept von Kultur jenseits des "Eigenen" und des "Fremden"? In dem Kompositionsprojekt soundLAB, eingebettet in das Festival NOW! für zeitgenössische Musik, wird diesen Fragen auf musikalische Art nachgegangen. Mit dem neuen NOW!-Festivalpass (Preis: € 20,00) erhalten Sie für alle Veranstaltungen des NOW!-Festivals 2020 Karten zum vergünstigten Preis von € 6,60. Die Vergünstigung gilt für eine Karte pro Veranstaltung je Festivalpass. Gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung Gefördert von der Kunststiftung NRW
Web
www.theater-essen.de/spielplan/sound-lab-103482 https://www.theater-essen.de/spielplan/sound-lab-103482/
to the schedule

Cast

Leitung
Lesley Olson

Credits

Veranstalter: Eine Kooperation der Philharmonie Essen mit Essener Schulen

What's next?

Back to top