Follow us on Facebook
Follow us on Instagram
DESwitch to German Website
Foto: Frank Vinken

Wiedersehen im Raffelbergpark

Quick Info

Am Samstag, den 19. SEPTEMBER, wollen wir uns mit Ihnen im Raffelbergpark treffen, in Erinnerung an die WEISSEN NÄCHTE, die in diesem Jahr nicht stattfinden konnten, um Sie musikalisch zu unterhalten - Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns an: 0208.599 01 88 -  Wir sitzen mit dem nötigen Abstand auf Bierbänken zusammen und einen kleinen Imbiß bereiten wir für Sie vor. Unser Musiker und Komponist Matthias Flake entwickelt mit seinen Gästen ein eigenes Programm. Im Anschluss gehen wir gemeinsam zur Pferderennbahn, dort erwartet Sie die Vorstellung BOAT MEMORY / DAS ZEUGNIS (UA) von Roberto Ciulli, die Sie von der Tribüne aus sehen werden, erstmalig und einmalig. „Der Abend ist ein Juwel, ein perfekter Mikroorganismus, ein kostbar durchscheinendes Kleinod.“ Deutsche Bühne
19. SEPTEMBER ab 18 Uhr, Raffelbergpark Eine musikalische Revue mit Matthias Flake und dem Chor "Fröhliche Wissenschaft" der Schauspielschule Bochum.  BOAT MEMORY / DAS ZEUGNIS (UA) 21 UHR Rennbahn Akazienallee 82, 45478 Mülheim an der Ruhr Der Eintritt ist wie bei den Weißen Nächten, durch die Unterstützung unserer Förderer und Sponsoren kostenlos. SWB; MWB; medl; Steinhaus Siebtechnik; Sparkasse Mülheim an der Ruhr und dem Förderverein des Theater an der Ruhr
 Bitte melden Sie sich telefonisch an, die die Teilnehmerzahl begrenzt ist. 0208.599 01 88

Web
theater-an-der-ruhr.de/repertoire/wiedersehen-im-raffelbergpark https://theater-an-der-ruhr.de/repertoire/wiedersehen-im-raffelbergpark/
to the schedule

What's next?

Back to top